Tipps zur Gesundheit - für ein glückliches Hundeleben

Tipps & Interessantes rund um ein gesundes Hundeleben

Unsere Hunde geben uns jeden Tag ihr vollständige Liebe & Aufmerksamkeit – und wir sind für ihr Glück und ihre Gesundheit verantwortlich. Dazu genügt es, einige wichtige Voraussetzungen zu kennen und zu beachten.

Hundefutter ohne Getreide

Gesundes Ernährung mit getreidefreiem HundefutterHundefutter ohne Getreide und ohne Gluten - Bedeutung und wichtige Begriffe Getreidefrei Dieser Begriff wird typischerweise bei Hundefutter verwendet, das komplett ohne Getreide hergestellt wird - oder nur Kohlenhydratspender enthält, die nicht zu den Getreiden zählen. Dazu gehören etwa Kartoffeln, Süßkartoffeln, Pastinaken, Topinambur, etc. Glutenfrei Hierunter fallen Getreide und Pseudogetreide, die kein Gluten (siehe unten) enthalten - etwa Hirse, Reis und Teff (glutenfreie Getreide) oder Amaranth, Quinoa und Buchweizen (glutenfreie Pseudo-Getreide) Gluten Ein aus Proteinen bestehender Getreidekleber, welcher in einigen Getreidearten...

Read more...

10 Tipps für purinarmes Hundefutter – bei Leishmaniose, für Dalmatiner & Co.

Purine im Hundefutter Purine zählen zu den Eiweißen und werden über die Nahrung aufgenommen. Im gesunden Organismus werden sie umgewandelt und über die Harnwege ausgeschieden. Dies trifft jedoch nicht auf alle Hunde zu:Bei bestimmten Rassen (Dalmatiner, Bulldoggen u. a.) ist dieser Vorgang gestört, Purine werden nicht richtig abgebaut und lagern sich in den Harnwegen ab Bei an Leismaniose erkrankten Hunden ernähren sich die Erreger von Purinen und können sich so vermehren und die Erkrankung stark verschlimmern Bei medikamentöser Behandlung der Leishmaniose ist...

Read more...

Nierenerkrankungen und Nierendiät beim Hund

Nierenerkrankungen und Nierendiät beim Hund Nierenerkrankungen zählen, neben Bauchspeicheldrüsen- und Lebererkrankungen, zu den häufigsten Krankheitsbildern bei Hunden, gerade im höheren Alter. Die Regenerationsfähigkeit der Organe lässt nach, jahrelange Belastungen durch Umwelt, Ernährung und auch genetische Faktoren kommen zum Vorschein und greifen die Organe an - auch weil oft das Immunsystem geschwächt ist und sich dadurch Entzündungen leichter ausbreiten können. Aufbau und Aufgaben der Niere Hunde besitzen, wie auch der Mensch, zwei Nieren. Diese bestehen aus tausenden kleinen Einheiten, den Nephronen.Ausscheidung von SchlackenstoffenAufgabe...

Read more...

Ausschlussdiät bei Futterallergie

Ausschlussdiät für Hunde bei FutterallergieAusschlussdiäten sind bei Futter-Unverträglichkeiten bzw. Futterallergien ideal, um herauszufinden, welcher Nahrungsbestandteil vom Hund nicht vertragen wird.Ein paar Rahmenbedingungen Nur eine Fleischsorte & nur eine Kohlenhydratquelle auf einmal testen 5-10 Wochen Zeit nehmen für sinnvolle ErkenntnisseDurchführung der Ausschlussdiät 1 Woche lang nur gekochte Kartoffeln (falls auch diese nicht vertragen werden, ggf. Süßkartoffeln ausprobieren) Dann peu à peu immer etwas mehr Fleisch hinzugeben - bis nach einer weiteren Woche ein Verhältnis von etwa 50:50 erreicht ist In...

Read more...

Futterallergie beim Hund

Futterallergie beim HundFuttermittelallergie vs. Futterunverträglichkeit Bei der Futtermittelallergie reagiert der Organismus mit einer Immunabwehrreaktion auf bestimmte Bestandteile des Futters. Häufig sind Hunde nur auf max. 2 Bestandteile allergisch, seltener auf 3 oder mehr. Diese heraus zu finden ist Aufgabe einer Ausschlussdiät oder einer Blutuntersuchung. Normalerweise wird die Allergie durch ein Protein als Allergen ausgelöst - dieses kann aus Getreide, Fleisch oder anderen Zutaten stammen (siehe weiter unten Häufigste Auslöser von Futtermittelallergien). Daher folgt natürlich auch, dass eine Allergie auf Gemüse oder...

Read more...
ei, eierschale, feinschmecker, gesundheit, eigelb

Eigelb, Eiweiß und Eierschale – ideal für Hunde

"Hunde würden Eier essen" oder "Das Gelbe vom Ei" Eier gehören zu den idealsten Nährstofflieferanten - nicht nur für Hunde. Deshalb sind sie eine tolle Ergänzung für dein Futter, die du dir ein- bis zweimal die Woche gönnen kannst. In jedem ihrer Bestandteile stecken wertvolle Nährstoffe - auf die wir hier ein wenig eingehen wollen. Eiweiß Im Eiklar enthalten Eier ernährungsphysiologisch besonders hochwertiges und gut verdauliches Eiweiß mit vielen essentiellen (vom Körper nicht selbst herstellbaren) Aminosäuren. Somit kann es vom Körper ideal aufgenommen und...

Read more...